Unsere Hotline:00351-291823571
Hauptnavigation:
Inhalt:

ALLGEMEINES

Zuckerrohr Ernte
Zuckerrohr Ernte
Zuckerrohrfabrik Calheta
Zuckerrohrfabrik Calheta

Eines der ersten wichtigsten Produkte der Landwirtschaft auf Madeira war der Anbau von Zuckerrohr.

 

Von außen sieht man den Schornstein der Zuckerrohrfabrik Calheta heftig qualmen. Die Lastwägen, die zur Hälfte über die Ladefläche hinaus mit Zuckerrohr gestapelt sind, stehen in der Schlange. Sie müssen auf die schweißgebadeten Arbeiter warten, bis diese das Abladen der 6-7 Transporter vor ihnen bewältigt haben…

 

Es ist April und die Ernte der Zuckerrohrfelder ist voll im Gange.
Die Verarbeitung muss innerhalb weniger Stunden erfolgen, damit das Zuckerrohr nicht austrocknet. Deshalb rennen einmal jährlich alle Maschinen der Zuckerrohrfabrik Calheta für einen Monat lang 24 Stunden rund um die Uhr. Die ca. 50 Arbeiter schuften dabei im Schichtwechsel.

 

 

 

In dieser Zeit werden täglich 70 Tonnen Zuckerrohr verarbeitet.

 

Somit können in nur einem Monat 50000 Liter Zuckerrohrschnaps und 35000 Liter Honig erzeugt werden.

 

Auch der Abfall vom Zuckerrohr wird verwertet, indem die Bauern ihre Kühe damit füttern.

» Regionale Zuckerrohrmesse «

Rechtliche Informationen:
2008-2015 © Madeira A bis ZImpressumSitemapMAZTA e v.Satzung