Unsere Hotline:00351-291148990
Hauptnavigation:

>Startseite>Madeira Erleben>Best of Madeira>Weihnachten & Silvester

Inhalt:

Madeira mit seinem einzigartigen Feuerwerk

Am Silvestertag füllt sich der Hafen langsam mit fast vierzehn Kreuzfahrtschiffen. Da der Hafen nicht so groß ist, müssen einige Schiffe etwas außerhalb ankern. Schon am Vorabend werden die Promenade und einige Strassen gesichert, um mit den Vorbereitungen für das Feuerwerk zu beginnen. Die Stadt ist an diesem Tag natürlich von vielen Touristen besucht.

Silvester auf Madeira im Guinessbuch der Rekorde!

 

Die Stimmung hier ist freundlich und erwartungsvoll. Viele kleine Stände mit Essen und Trinken sind am Abend in den Strassen zu finden. Der beste Platz, um sich das Feuerwerk um Mitternacht anzuschauen, ist Monte. Allerdings muss man schon rechtzeitig hochfahren, da die Straßen gesperrt werden. Viele Einheimische treffen sich an den Miradouras (Aussichtpunkten) und bringen Essen und Trinken einfach mit.

 

Um Mitternacht ist es endlich so weit: Überall in Funchal werden jetzt gleichzeitig die Feuerwerkskörper gestartet.  Es ist einfach überwältigend – diese Farbenpracht.  Zum Finale gibt es ein Blitzlichtgewitter. Es flackert und donnert über die ganze Insel. Dieses Feuerwerk ist bestimmt eines der schönsten und größten in Europa. Ein portugiesischer Brauch ist es um Mitternacht 12 Rosinen zu essen. Warum? Für jeden Monat gibt es eine Bedeutung wie z.B. Glück, Liebe, Gesundheit …

Rechtliche Informationen:
2008-2015 © Madeira A bis ZImpressumSitemapMAZTA e v.Satzung