Unsere Hotline:00351-291823571
Hauptnavigation:

>Startseite>Reiseangebote>Wanderreisen>Wanderreise Privathotel

Inhalt:

Wanderreise A

Privathotel Quinta Alegre
Privathotel Quinta Alegre
Garten mit Meerblick
Garten mit Meerblick
gemütlich am Kamin
gemütlich am Kamin
Nordküste
Nordküste

Wanderreise A

Standortwanderreise Quinta Alegre

Wanderpaket für Einsteiger im privat geführten Wanderhotel in Toplage mit Ruhe und garantierten Meerblick. Ganz in der Nähe ist die Levada Nova und auch das von der Unesco prämierte Wandergebiet im Lorbeerwald von Rabaçal. Die Wanderungen sind teilweise an den Levadas, auf der Hochebene und auch im Gebirge bei leichter bis mittler Schwierigkeit. Hier wandert teilweise sogar der Gastgeber mit Ihnen in kleinen Gruppen oder auch individuell. Das Wort "Alegre" wird von allen Angestellten mitgelebt und sorgt für ausgezeichneten Service. Dieses rundum sorglos Verwöhnpaket ist ideal zum Kennenlernen der Insel Madeira. Land und Leute sowie Flora und Fauna sind gratis dazu!

inkludierte Leistungen:

  • 5 Wanderungen teilweise auch vom Gastgeber geführt
  • Halbpension und Lunchpakete
  • Alegre Rucksack, Wanderstöcke und Trinkflache
  • Wanderkarte- und Buch von Madeira
  • Hin/Rücktransfer zum Flughafen
  • im Doppelzimmer ab 590,00 Euro

Preise:

01.02.-31.10.2017: 1 Woche: ab 590,- €

Preiszusätze: 
Der obengenannte Preis ist pro Person im Doppelzimmer/Gartenblick.
Meerblickzuschlag: 94,- Euro pro Person
Mindestteilnehmeranzahl sind 2 Personen.
(Einzelzimmer für 3. Person 690,- €)
Weihnachten und Ostern auf Anfrage.

Wochenablauf

1. Tag
Ankunft und Transfer zum Hotel Quinta Alegre in Calheta. Abendessen

2. Tag
DIE LEVADA NOVA
Einstiegswanderung ab Hotel Quinta Alegre : ca. 45 Min. Aufstieg zur Levada Nova, Wanderung bis nach Calheta ( ca. 3-3,5 h )

3. Tag
VON CALHETA BIS PRAZERES
Im lieblichen Südwesten der Insel geht es durch Obstplantagen, an Getreidefeldern vorbei, Kiefernwälder, Eukalyptuswälder immer gemächlich entlang der Levada bis nach Prazeres. In Prazeres lohnt es sich, den kleinen Kräutergarten / Teehaus hinter der Kirche anzusehen.

4. Tag
DAS OSTKAP
Fahrt zur vorgelagerten Ostspitze Madeiras und Wanderung in dem geologisch so interessantem Gebiet mit Ausblicken auf die Nachbarinseln Desertas und Porto Santo, gigantische Panoramen der zerklüfteten Nordküste.

5. Tag
INS REICH DER WASSERFÄLLE
Fahrt zum Naturschutzgebiet von Rabacal, dem Unesco-Weltkulturerbe, Abstieg zum Forsthaus und durch die Laurazeenwälder ( Maiblumenbäume, Lorbeerbäume, Baumheide etc.) mit zahlreichen Wasserfällen. Wanderung zunächst entlang der Levada do Risco , anschliessend zu den 25 Quellen. Durch einen begehbaren Tunnel gelangen Sie wieder zur Südwestküste.

6. Tag
DIE HÖCHSTEN GIPFEL
Geübten Wanderern empfehlen wir die Wanderung vom Pico Arieiro zum Pico Ruivo (1862 m) und weiter bis zum Achada do Teixeira (4,5 Stunden). Ihre Gipfelbesteigung! Als Variante kann auch die gemütliche Variante vom Achada do Teixeira zum höchsten Gipfel ( hin/rück ca. 2 h ) gemacht werden.

7. Tag
ASSOBIADORES - FANAL
Unsere Lieblingswanderung bei offenem Wetter: Mannshohe Erikasträucher säumen den gut angelegten Weg, der fantastische Ausblicke auf den von der UNESCO as N

8. Tag
ZUM GRÜNEN KESSEL - CALDEIRAO VERDE
Falls Sie einen anderen Wochentag für die Rückreise haben, empfehlen wir Ihnen heute eine der schönsten Wanderungen an der Nordküste. Sie wandern bis zum grünen Kessel, hier ergisst sich ein Wassrfall aus ca. 60 m Höhe in ein Becken, dem Caldeirão Verde. Sie wandern hin/rück ca. 5 h entlang der Levada Caldeirao Verde.

DONNERSTAG ODER ANDERER WOCHENTAG
Rückfahrt zum Flughafen BZW. Anschlusswoche.

Rechtliche Informationen:
2008-2015 © Madeira A bis ZImpressumSitemapMAZTA e v.Satzung