Unsere Hotline:00351-291148990
Hauptnavigation:
Inhalt:

Tropischer Garten - Jardim Tropical Monte Palace

Galerie im Tropischen Garten
Exotische Pflanzen aus aller Welt ...

Der Tropische Garten liegt obhalb Funchals in dem Vorort Monte. Der Traum von José Berardo - ein tropischer Garten. 1988 wurde die Berardo-Stiftung gegründet und damit begann seine kreative Schaffensphase. Sein Meisterwerk ist ihm gelungen, denn seit 1991 ist er der Öffentlichkeit zugänglich. Der Monte Palace Tropical Garden hat eine reiche Vielfalt an exotischen Pflanzen und Bäumen, die auf dieser Atlantikinsel dank der besonderen Klimabedingungen Madeiras gedeihen.

Ausstellung "Afrikanische Leidenschaft"

In dem tropischen Garten befindet sich das Museum Monte Palace mit drei Galerien. In den Ausstellungen wie die "Paixão Africana" - "Afrikanische Leidenschaft" und die "Segredos da Mãe Natureza" - "Die Geheimnisse der Mutter Natur" werden Ihnen Skulpturen und Bodenschätze aus Afrika, Brasilien, Portugal, Peru, Argentinien und Nordamerika präsentiert.

Zykaden

Azaleen und Orchideen vom Himalaja, Heide aus Schottland, Proteaceae aus Südafrika und eine seltene und berühmte Sammlung von Zykaden (Palmenfarnen) wachsen in diesem Garten. Aus Südafrika brachte José Berardo eine Sammlung von Palmen (Encephalartos) mit.

Die Portugiesen im Orient

Berardo reiste nach China und Japan. Er war so überwältigt von der Schönheit des Landes, von der Geschichte, Kultur und Lebensweise, so dass er in seinem Garten zwei orientalische Gärten nachbauen ließ.

Hier finden Sie auch eine der bedeutendsten Kachelsammlungen Portugals aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Die meisten spiegeln die gesellschaftlichen, kulturellen und religiösen Ereignisse wieder.

Außerdem sind einige buddhistische Skulpturen zu sehen, ein von Kindern umgebener Marmordrachen als Symbol für Fruchtbarkeit, steinerne Sitze mit orientalischen Verzierungen und verschiedene steinerne Laternen.

Koi - wertvoller Fisch aus Ostasien

Eine weitere Attraktion, auf die man hier stolz sein kann, ist ein großes Koi-Fischbecken. Die wertvollen Fische stammen aus Ostasien. In dem Tropischen Garten befindet sich ein Teich mit einem Wasserfall, wo Schwäne und Enten ihre Heimat gefunden haben. Der Jardim Tropical Monte Palace ist mit seinen orientalischen Akzenten eines der kontrastreichsten, aber auch zugleich eines der interessantesten Gärten auf Madeira.

Seien Sie live dabei!

Beginnen Sie jetzt Ihre virtuelle Reise und schauen Sie sich die Gegend doch einfach selbst an!

Rechtliche Informationen:
2008-2017 © Madeira A bis ZImpressumSitemapDatenschutz