Unsere Hotline:00351-291148990
Hauptnavigation:
Inhalt:

Hochseeangeln auf Madeira

Hochseeangeln Madeira

Ein Artikel im Sport Fishing Magazine berichtet, dass Madeira weltweit zu den Top 10 Regionen zählt, um einen Marlin mit überdimensionalen Maßen zu fangen. Dies belegen auch die beiden Weltmeistertitel 2015 und 2016 beim Blue Marlin World Cup Championship. 2016 wurde ein Blue Marlin mit einem Gewicht von knapp 450 kg gefangen.

Auf Madeira gibt es eine riesige Artenvielfalt, die ein jedes Anglerherz erfreut. Zu den Beliebtesten beim Hochseeangeln zählt an erster Stelle natürlich der Blue Marlin, gefolgt vom Bigeye Tuna (Großaugen-Thun), andere Arten von Schwertfischen (White Marlin), Dorado (auch Mahi-Mahi oder  Dolphinfisch genannt), sowie andere Thunfischsorten wie zum Beispiel der Gelbflossen-Thun oder Albacore-Thunfisch. Selbst diese kleinen Thunfische können eine Körperlänge von knapp einem Meter, und ein Gewicht von mehreren hundert Kilogramm erreichen. Sie sind außerdem sehr bewegungsfreudig und können mehr als 160 Kilometer pro Tag zurücklegen, und das mit einer Spitzengeschwindigkeit von 65 Stundenkilometern.

Die Hauptsaison für das Big-Game-Fishing ist von Anfang Mai bis Oktober, doch auch außerhalb dieser Monate kann man sehr gute Fangerfolge verzeichnen.

 

Hochseeangeln Madeira - White Marlin

Außerdem sollten Sie wissen, dass vor allem beim Blue Marlin und White Marlin „catch and release“ gilt. Das bedeutet dass der Fisch normalerweise so schnell wie möglich wieder frei gelassen wird, da der Haken nur eine minimale Verletzung verursacht, und der Fisch somit überleben kann.

Auf dem Foto können Sie erkennen, welche Kraft in diesem White Marlin beim Releasen immer noch steckt.

 

Preise:

Halbtags (4 Stunden): € 700,- (inklusive Softdrinks)

Ganztags (7 Stunden): € 1.200 Euro (inklusive Softdrinks und Snacks)

Sportangeln auf Madeira

Genießen Sie einen spannenden Tag auf Madeira beim Sportangeln. Von Bord eines Bootes aus fischen Sie im artenreichen Gewässer im Südwesten der Insel. Ein faszinierendes Naturerlebnis sowohl für passionierte Angler wie auch Neulinge auf dem Gebiet des Fischens.

Wichtig ist uns bei diesem Sport auch der Respekt vor der zu erbeutenden Kreatur. Die gefangenen Fische können später selbstverständlich auch zubereitet werden und sorgen so für eine Mahlzeit mit dem frischesten Fisch, den Sie auf Madeira bekommen können.

Das Boot, ein Marlin 22 Sport Open mit 150 PS Motor, legt im Hafen von Calheta ab. Ein kostenloser Transfer dorthin ist aus Hotels in Funchal, Caniço, Ribeira Brava und Ponta do Sol möglich.

 

Die Fahrten finden täglich von 08:00Uhr - 13:00Uhr statt.

Ein Charter des Bootes ist auf Anfrage möglich.

Preise

Preis für eine Einzelperson: € 125,-

Preis ab 2 Personen: € 75,-/Person

Speerfischen auf Madeira

Beim Speerfischen handelt es sich um eine traditionelle Unterwasserjagd. Bei dieser speziellen Art des Fischfangs werden die Fische gezielt gefangen, so dass es sich um eine besonders nachhaltige und ressourcenschonende Jagd handelt. Sie gleiten durch das Wasser und suchen Ihre Umgebung nach Ihrem nächsten Ziel ab. Die Gewässern um Madeira eignen sich aufgrund der reichhaltige Auswahl und Artenvielfalt hervorragend für diesen Sport. Nach der Tour genießen Sie dann Ihren Fang - frischer geht es nicht.

Die Touren zum Speerfischen werden täglich ab Calheta durchgeführt. Ein kostenloser Transfer von Hotels in Funchal, Caniço, Ribeira Brava und Ponta do Sol ist möglich. Mit dem Boot geht es dann entlang der Westküste vorbei an Jardim do Mar, Paul do Mar und Ponta do Pargo bis nach Porto Moniz. An den fischreichsten Stellen wird für das Speerfischen gestoppt.

Im Preis inklusive sind Neoprenanzug, Flossen, Schnorchelausrüstung, Harpune und die Anleitung und Hilfe von erfahrenen Unterwasser-Jägern.

 

 

Preise:

3,5 Stunden

Preis für eine Einzelperson, : € 100,-

Preis ab 2 Personen: € 75,-/Person

 

6 Stunden

Preis für eine Einzelperson, : € 170,-

Preis ab 2 Personen: € 140,-/Person

 

 

Rechtliche Informationen:
2008-2017 © Madeira A bis ZImpressumSitemapDatenschutz