Unsere Hotline:00351-291148990
Hauptnavigation:
Inhalt:
Prazeres

Von Prazeres nach Calheta

Auf der Eukalyptuslevada durch den Südwesten der Insel Madeira. Die Levada ist fast 50 km lang. Von der kleinen Ortschaft Prazeres folgen Sie der Levada entlang der Bergrücken und Täler bis zum Wasserkraftwerk von Calheta.

 

Kurzinformation zur Wanderung

Anfahrt: Mit dem PKW von Funchal nach Prazeres. Rechts abbiegen in die Ortschaft. Dann dem Levada-Schild links folgen.

Gehzeit: ca. 4 Stunden

Einkehrmöglichkeit:
am Ende der Wanderung in Lombo do Salão (Snackbar)

Höhenunterschied:
300 m im Abstieg

Schwierigkeitsgrad:
leichte Levadawanderung

Levada Nova

Levadawanderung von Prazeres nach Calheta

Von der Kreuzung in Prazeres gehen Sie in Richtung Paul da Serra/Fonte do Bispo. Nach ca. 200 m kreuzt die Levada Nova die Strasse. Sie gehen rechts entgegen der Fliessrichtung auf einem betonierten Weg entlang. Vorbei an Eukalyptusbäumen, Agapanthus, Hortensien erreichen Sie bald das Wasserhaus Atalhinho. Gleich haben Sie einen wunderschönen Blick auf das unten liegende Dorf und auf das Meer. Die Levada zieht sich weit ins Tal der Ribeira da Achada hinein. Nachdem Sie den Ribeiro do Raposo überquert haben kommen Sie zu einem Wassertank. Sie umlaufen das Becken an dem linken oberen Rand. Folgen der Levada bis Sie noch einen weiteren Wassertank passieren. Gleich kommen Sie an die Strasse, die Sie abwärts nach Lombo do Salão und zur Landstrasse ER 222 in Calheta gehen. Eine Bushaltestelle befindet sich rechts an der Strasse.

Rechtliche Informationen:
2008-2017 © Madeira A bis ZImpressumSitemapDatenschutz